Dennis Bardowick neu im Fußball-Vorstand

Dennis Bardowick neu im Fußball-Vorstand

Dennis Bardowick neu im Fußball-Vorstand
09 Sep
2019

Der TSV Bardowick freut sich sehr, dass Dennis Bardowicks seit Anfang der neuen Saison das Team der Verantwortlichen im organisatorischen Umfeld der Fußballabteilung unterstützt.
Dennis ist der Sohn von Gudrun und Jens, die treue Fans des TSV Bardowick sind und nahezu bei jedem Heimspiel des TSV dabei sind. Er ist ein Bardowicker Ur-Gestein und hat von der Jugend an seit seinem 5. Lebensjahr in allen Bardowicker Teams gespielt. Erst in der Jugend, dann in der Ersten und Zweiten Herren (ein halbes Jahr Unterbrechung beim MTV Wittorf). Dennis ist in Bardowick aufgewachsen, hat immer in Bardowick gewohnt und vor ein paar Jahren auch ein Haus in Bardowick gebaut. Dort wohnt er gemeinsam mit seiner Freundin. Er ist großer HSV-Fan und schaut sich auch öfter Spiele seines HSV im Stadion an.

Als er Jürgen Preuß am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 gesagt hatte, dass er mit dem aktiven Fußball aufhören wird, hat Jürgen ihn direkt angesprochen, ob er sich nicht auch eine Funktion im organisatorischen Umfeld des Bardowicker Fußballs vorstellen könne. Nach einer kleinen Bedenkzeit hat er sich zu Saisonbeginn bei Jürgen gemeldet und sich nach konkreten Aufgaben erkundigt. Nach verschiedenen weiteren Gesprächen hat uns Dennis dann eine endgültige Zusage gegeben.
Als erste Aufgabe wird er sich um unser offizielles DFBNet-Postfach kümmern und die eingehenden Mails an die richtigen Stellen innerhalb des Vereins weiterleiten. Damit entlastet er den Jugendfußball-Obmann und natürlich auch den Herrenfußball-Obmann.
Darüber hinaus wird Dennis uns beim Aufbau des Fußball-Fördervereins unterstützen und in Notfällen auch bei der Heimspielorganisation behilflich sein, wenn es zeitlich bei ihm passt. Er ist somit ab sofort Mitglied des Fußball-Vorstands und wird bei allen wichtigen Fragestellungen mit einbezogen.
Wir bitten auch alle Fans, Spieler, Jugendtrainer und weitere Verantwortliche des Vereins: unterstützt auch ihr Dennis wo ihr könnt und seid nachsichtig, falls mal etwas nicht auf Anhieb perfekt klappt. Wir sind jedenfalls alle sehr glücklich, dass wir im organisatorischen Bereich Zuwachs bekommen haben und einen Fußballer mit Sachverstand mit an Bord haben, der uns auch nach seiner aktiven Zeit weiterhin unterstützt.

Letzte Änderung am Montag, 09 September 2019 20:39