zurück

Wir begrüßen den TV Neuhaus

Der TSV Bardowick begrüßt am Sonntag, 18.10.2015 um 15 Uhr den TV Neuhaus auf seiner Sportanlage. Über zahlreiche Besucher würden wir uns sehr freuen.

Der TV Neuhaus war zu Saisonbeginn von großen Verletzungssorgen geplagt. Dementsprechend holprig war der Start, obwohl wir die Gäste viel stärker kennen. Doch aufgepasst, der Kader ist jetzt wieder nahezu komplett und schon schafften sie am letzten Spieltag einen hohen 5:0-Sieg gegen den TuS Neetze II. Dabei schossen sie 4 Tore innerhalb von 6 Minuten. Im Moment stehen sie mit 8 Punkten auf dem 11. Platz. Es wird aber vermutlich nicht mehr lange dauern, bis sie wieder weiter oben auftauchen werden. Der TSV Bardowick sollte also gewarnt sein.

Das Team von Christopher Hehl und Salvatore Sciume spielt zur Zeit wirklich guten Fußball. Nach dem tollen Sieg im letzten Heimspiel gegen den Ochtmisser SV lag am vergangenen Sonntag bis Sekunden vor Schluss ein weiteres Erfolgserlebnis in der Luft. Erst in der 92. Minute erzielte der haushohe Favorit und Tabellenführer VfL Lüneburg da den Siegtreffer. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel nach dem Tor gar nicht mehr an. Das war wirklich sehr schade, doch auch ohne den Punktgewinn kann das Team stolz auf diese Leistung sein.

Die 2. Herren des TSV Bardowick empfängt bereits am Samstag, 17.10.2015 um 18 Uhr den Vastorfer SK II.

Für die Heimspiele wurde wieder eine Stadionzeitung erstellt, die man hier bereits online lesen kann.

 


Drucken   E-Mail