zurück

Heimsieg gegen den OSV

TSV Bardowick – Ochtmisser SV 4:1 (1:0)
Tore: 1:0 Pohl (35.), 2:0 Schreyer (51.), 3:0 Pohl (57.), 3:1 Dönmez (84., Foulelfmeter), 4:1 Bersum (86.).

Der TSV Bardowick feierte einen verdienten Sieg gegen den Ochtmisser SV. Mann des Tages war Stephan Pohl, der zwei Tore erzielte. Aber das gesamte Team zeigte eine starke Leistung.

TSV Bardowick II – Ochtmisser SV II 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 Kühne (6.), 1:1 Reichel (87.), 1:2 Grimm (89.).

Die 2. Herren führte bis zur 87. Minute mit 1:0 gegen OSV II, doch am Ende verlor das Team doch noch mit 1:2.


Drucken   E-Mail