Mitternachtsturnier 2005

Am 07. Januar 2005 war es wieder soweit

Die I. Herren des TSV Bardowick veranstaltete das traditionelle Mitternachtsturnier in der Bardenhalle in Bardowick. Zum bereits 10. Mal fandt das beliebte Turnier statt. Neben dem sportlichen Programm wurde für die Zuschauer wieder ein interessantes Rahmenprogramm geboten.

Hier können Sie das damalige Poster sehen!

Hier bekommen Sie Informationen zu der Spendenaktion!

Sportprogramm:

An dem Turnier nahmen folgende Vereine teil: TSV Bardowick I Lüneburger SV SV Eintracht Lüneburg  TUS Betzendorf  ESV Lüneburg TSV Mechtersen/Vögelsen  TSV Tespe  TSV Bardowick II  TSV Radbruch MTV Handorf Wendisch Evern MTV Wittorf

1. Lüneburger SV, 2. SV Eintracht Lüneburg

 Rahmenprogramm: 

Das Mitternachtsturnier, mehr als Fußball... So lautete das Motto dieser Veranstaltung. Neben dem Budenzauber wurde den Zuschauern wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit u.a. einer großen Tombola und einer Playersnight geboten. 

Neben dem sportlichen Aspekt des Turniers, gewährte einer Aktion beim Turnier besonderer Beachtung. Der TSV und die Zuschauer sammeltn für soziale Zwecke. Nachdem bereits in den letzten Jahren für karikative Zwecke gesammelt wurde – u.a. Fußballutensilien für Gambia (u.a. über 10 komplette Trikotsätze, über 50 paar Fußballschuhe...) und Gelder und Fußbälle für die „Aktion Kinder in Not“ der DFB-Stiftung Egidius Braun – wurde dieses Jahr die Selbsthilfegruppe HERZKIND in Lüneburg und die Seebebenopfer in Südostasien unterstützt.

Die gesamten Erlöse der Tombola wurden der Selbsthilfegruppe HERZKIND in Lüneburg und den Seebebenopfern gespendet. 

Bereits zum zweiten Mal traten die Cheerleader Hummingbirds beim Mitternachtsturnier auf. Ein würdiger Abschluss der Veranstaltung stellt die Playersnight, die anschließend  im Partyzelt stattfand.Herzkind

Letzte Änderung am Freitag, 06 April 2012 09:11