zurück

TSV Bardowick verliert Nachholspiel

TSV Neetze1Der TuS Neetze gewinnt in der Fußball-Landesliga beim TSV Bardowick durch zwei späte Tore von Phillip Gruhn (77. Minute) und Marco Schuhmann (94. Minute) mit 2:0. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel. Mit zunehmender Spieldauer zeichnete sich ab, dass die Mannschaft, die das erste Tor schießt, auch als Sieger vom Platz gehen würde. So kam es dann auch.

Aber vor allem war es ein schöner Fußballabend. Es war sommerlich warm und viele Zuschauer hatten den Weg zum Bardowicker Sportplatz gefunden. In der Halbzeitpause verloste der TSV Bardowick ein Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Damit sollte die Vorfreude auf die Heim-EM gesteigert werden. Ein Zuschauer aus Bardowick freute sich riesig über das Trikot und versprach, es bei allen Spielen der Nationalmannschaft zu tragen.

TSV: Sommer - Ahrens, Kuhlmann, Zeugner, M. Neumann - Hauschildt, Schneider, Zemke (46. Glüsing) - Hamann, Schierle (87. Harms), Kaufmann.