zurück

TSV Bardowick – Teutonia Uelzen 4:1 (2:1)

TSV TeutoniaDurch einen starken 4:1 Sieg gegen Teutonia Uelzen sicherte sich der TSV Bardowick endgültig den Klassenerhalt. TSV Teutonia 2Damit sind die Bardowicker der einzige Aufsteiger, der die Klasse halten konnte. Die anderen 3 Aufsteier steigen gleich wieder, das sind FC Worpswede, FC Cuxhaven und MTV Soltau.

Im gestrigen Spiel wurde schnell deutlich, dass Bardowick die Punkte holen will. Die Torschützen waren Leon Hamann, Guido Schierle, Lucas Kaufmann und Marvin Neumann. Eine überragende Leistung zeigte auch Torwart Jan-Hendrik Sommer, der in kritischen Situationen immer zur Stelle war. Unter anderem hielt er in der 45. Minute einen Handelfmeter.

TSV: Sommer - Neumann, Zeugner (83. Böttcher), Kuhlmann, Ahrens - Holzhütter (83. Glüsing) - Hauschildt (66. Zemke), Schneider - Kaufmann (83. Meyer), Hamann - Schierle (71. Harms).