Spitzenspiel in Bardowick

Spitzenspiel in Bardowick
29 Sep
2016

Am Sonntag 02.10.2016 empfängt der TSV Bardowick um 15 Uhr den Tabellenzweiten SV Scharnebeck. Dabei kommt es zu einem absoluten Spitzenspiel in Bardowick. Der Tabellenführer empfängt seinen ärgsten Verfolger. Wir freuen uns auf euren Besuch bei uns in Bardowick.

Die Scharnebecker sind in der vergangenen Saison aus der Bezirksliga abgestiegen und spielen wie seit Jahren schon gleich wieder eine starke Rolle. Dabei profitieren sie auch von ihrer tollen Jugendarbeit. Viele Spieler der letztjährigen A-Jugend sind in den Herrenbereich integriert worden und haben viel Qualität mitgebracht. Wie stark sie sein können haben sie beispielsweise beim 7:0-Erfolg beim SC Lüneburg gezeigt. Und das gleich nach dem Spieltag, an dem die Bardowicker mit dem gleichen Ergebnis gegen den SC verloren hatten.

Unser Team hat am letzten Sonntag einen Arbeitssieg gegen den Dahlenburger SK eingefahren. Das war kein schönes Spiel, das aber trotzdem gewonnen wurde. Der zur Halbzeit eingewechselte Philip Schreyer erzielte in der 59. Minute den einzigen Treffer, der dann zum Sieg reichte. Da können wir nur hoffen, dass die Jungs am Sonntag an die starke Leistung aus dem Spiel gegen den TSV Mechtersen/Vögelsen anknüpfen.

Zur Einstimmung gibt es hier bereits die Stadionzeitung zum Spiel.

Unsere 2. Mannschaft empfängt am Sonntag um 17 Uhr die SV Göhrde/Nahrendorf. Das die 2. Herren nach der 1. Herren spielt, hat es noch nie gegeben.

Letzte Änderung am Donnerstag, 29 September 2016 19:28